Gründung des Vereins

Es geht los! Der Verein Sportkompass e.V. hat heute seine Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, Mädchen und Jungen aus Flüchtlings- und sozialschwachen Familien durch Sport eine neue Perspektive zu geben.

„Wir wollen Kindern ungeachtet ihrer Herkunft dabei helfen, sich gut in die Gesellschaft zu integrieren und so zeigen, dass wir in einem toleranten und weltoffenen Deutschland leben“, sagt der 1. Vorsitzende Daniel Keller. Ab sofort können sich Vereine oder Eltern per Post an Sportkompass e.V., Konsumhof 1 in 14482 Potsdam wenden oder persönlich vorbei kommen. Das Büro ist von jeden Dienstag von 12 bis 18 Uhr und Freitag von 11 bis 16 Uhr besetzt.