Verein

Wir, eine Gruppe aus Potsdamer Studenten und Sportlern, saßen nach dem Training gemeinsam zusammen und diskutierten über die stark steigenden Flüchtlingszahlen. 800.000 Menschen flüchten allein nach Deutschland 2015 vor Krieg, Hunger und Elend. Sie suchen bei uns Sicherheit und eine neue Heimat. Wir haben uns entschlossen, bei diesem Neuanfang zu helfen. Gerade der Sport bietet eine sehr gute Chance, Menschen zusammenzubringen und besonders Potsdam stellt dafür eine Vielzahl von Möglichkeiten bereit. Wir möchten kein spezielles Sportangebot schaffen. Unser Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen unterstützend zur Seite zu stehen, um die richtige Sportart zu finden und diese auch mit geringem oder keinem finanziellen Aufwand auszuüben.

Nicht nur Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, sondern auch aus Familien mit geringen finanziellen Mitteln können auf unsere Unterstützung zählen.
Sportkompass e.V. übernimmt Mitgliedsbeiträge, hilft bei Förderanträgen, beschafft Sportausrüstung und unterstützt bei Wettkampf- oder Trainingsfahrten. Mit unserem Verein wollen wir bestehende Hürden, ob sprachlicher oder finanzieller Natur, abbauen. Unser Ziel: Jedem die Möglichkeit geben, über Sport am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.


Download
Satzung Sportkompass e.V.
Mitgliedsantrag Sportkompass e.V.